Neuigkeiten

VVV REIST IM POKAL ZUM VIERTLIGISTEN VEGHEL – KUSCHELTIERAKTION ZUM HEIMSPIEL GEGEN ZWOLLE

Am morgigen Donnerstag (21.09.2017, 19.45 Uhr) tritt VVV-Venlo in der dritten Runde des niederländischen Pokals KNVB Beker bei Viertligist Blauw Geel `38 Veghel an. In den ersten beiden Spielrunden haben die Erst- und Zweitligisten der Niederlande spielfrei und steigen erst in der Runde der letzten 64 Teams ein. Venlos Gegner aus Veghel, eine Gemeinde rund 70 Kilometer vom der deutschen Grenze entfernt in der Nähe von Eindhoven, liegt nach vier Spieltagen in der vierten niederländischen Liga auf Rang zwölf. Für die Halbprofis aus Veghel ist das Duell mit Eredivisie-Überraschungs-Team VVV-Venlo natürlich das Spiel des Jahres. VVV-Trainer Steijn warnt daher auch vor unangebrachter Überheblichkeit: „Wir sind in den letzten fünf Spielen in der Eredivisie jederzeit als Underdog in die Partie gegangen und haben gesehen, wie schwer man den Favoriten das Leben machen kann. Nun sind die Rollen umgekehrt. Wir müssen natürlich eine Runde weiter kommen, das steht außer Frage. Allerdings dürfen wir das Spiel auch nicht auf die leichte Schulter nehmen, die Jungs da werden brennen." Ob VVV in Bestbesetzung antreten wird ließ Coach Steijn allerdings noch offen, da nur drei Tage später (24.09.2017, 14.30 Uhr) das wichtige Eredivisie-Heimspiel gegen PEC Zwolle auf dem Programm steht. Für einige Wochen nicht zur Verfügung stehen wird Nachwuchs-Nationalspieler Tristan Dekker, der nach einer akuten Blinddarm-OP am zurückliegenden Wochenende erst mal längerfristig ausfällt.

Rund um dieses Spiel gegen Zwolle organisiert der Fanclub des VVV-Venlo eine Aktion für die Hilfsorganisation „Het Vergeten Kind", eine Wohltätigkeitsstiftung, die sich um verwahrloste Kinder in instabilen Familiensituationen kümmert. Alle Stadionbesucher können ein Kuscheltier mitbringen, dass vor Anpfiff der Partie auf den Rasen geworfen werden darf. Diese Kuscheltiere werden im Anschluss durch den Fanclub des VVV-Venlo der Stiftung „Het Vergeten Kind" überreicht. Ausführliche Informationen zum Spiel gegen Zwolle folgen am Donnerstag.


Website partners Agro Lingua - Lef - Systemec