Menu

Drei neue Großsponsoren für VVV

vrijdag 3 juli 2020

Trotz der aktuell herrschenden Corona-Krise ist es VVV-Venlo gelungen innerhalb von einer Woche drei neue Großsponsoren zu präsentieren. Ein tolles Zeichen in einer ökonomisch schwierigen Periode, das deutlich macht, wie attraktiv der Club trotzdem für Unternehmen ist. Mit „vidaXL“ prangert das Logo eines bekannten Online-Retailers mit dem Hauptsitz in Venlo von nun an auf dem oberen Trikotrücken des neuem Dress der Grenzstädter. Ebenfalls auf dem Trikotrücken, allerdings auf der Unterseite wird das Logo von „Resifence“ zu sehen sein, ein Online-Shop für Garten- und Zaunbedarf. Auf der Hose des neuen Dresses wird mit „Welkom Energie“ ein Energieversorger zu sehen sein.

VVV-Geschäftsführer Marco Bogers stolz: „Drei große Fische innerhalb einer Woche und das in dieser Zeit. Da darf man schon stolz drauf sein. Wir bedanken uns bei diesen drei neuen Partnern für ihr Vertrauen in VVV-Venlo und freuen uns auf die Kooperationen.“ Neben diesen drei Unternehmen werden weiterhin Logistikdienstleister „Seacon Logistics“ (Trikotbrust), Facility-Dienstleister „ACS Cleaning“ (Trikotärmel), Personalvermittler „Personato“ (Trikotärmel) und das Leasing-Unternehmen „ArenaLease“ (Hose) auf der Spielkleidung des VVV-Venlo zu sehen sein.

mf2