Menu

Estländischer nationalstürmer nächster neuzugang

vrijdag 13 augustus 2021

Die Position des Mittelstürmers doppelt besetzt zu haben war von Beginn an ein klares Ziel des VVV-Venlo und dies wurde nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Sven Braken umso akuter. Mit dem 22-jährigen estländischen Nationalspieler Erik Sorga wurde die gewünschte Verstärkung gefunden. Der talentierte Angreifer kommt zunächst auf Leihbasis vom amerikanischen MLS-Team DC United Washington, allerdings besitzt VVV-Venlo nach der Spielzeit eine Option, um Sorga definitiv zu verpflichten. Venlos neuer Mittelstürmer entstammt aus dem Nachwuchs des Top-Clubs seines Heimatlandes Flora Tallin, wo er zunächst mit 47 Treffern in 61 Spielen für die U21 für Aufsehen sorgte, anschließend für die erste Mannschaft in 91 Pflichtspielen mit 78 Treffern eine ebenso beeindruckende Quote aufweisen konnte. Nachdem er alle Nachwuchs-Nationalteams seines Heimatlandes durchlaufen hatte, debütierte er nun auch für die A-Nationalmannschaft Estlands und kam hier bereits zu acht Einsätzen.

Zu Beginn des Jahres 2020 wechselte Sorga in die USA zu Loudoun United, dem Farm-Team des MLS-Clubs DC United aus Washington. Doch nach nur wenigen Trainingseinheiten ging es für Sorga in die erste amerikanische Liga zum Stammclub DC United, wo er kurz darauf auch debütierte und in der laufenden Saison 20 Mal zum Einsatz kam. Venlos neuer Stürmer brennt darauf sich in den Niederlanden zu beweisen: „Vor einigen Tagen hörte ich vom Interesse des VVV. Danach ging es sehr schnell. Gestern bin ich in den Flieger gestiegen und schon heute stehe ich auf dem Trainingsplatz. Ich bin begeistert wie der Club sich um mich bemüht hat und mich sogar schon für morgen spielberechtigt bekommen hat.“ VVV-Sportdirektor Stan Valckx über den nächsten Neuzugang: „Als Sven Braken sich am Sonntag im Spiel verletzte, waren wir gezwungen noch schneller den zweiten Stürmer zu präsentieren. Erik ist schon lange bei uns auf der Liste. Er hat unglaubliche Statistiken in Estland vorzuweisen und ist ein sehr talentierter Stürmer. Ein Angreifer, der in unser System passt. Er hat Zug zum Tor, ist technisch stark und einen satten Schuss. Wir freuen uns sehr, dass Erik sich für VVV-Venlo entschieden hat.“

mf2