Menu

Seacon Logistics verlängert

dinsdag 10 juli 2018

 Das Venloer Unternehmen Seacon Logistics bleibt auch in den kommenden drei Jahren Hauptsponsor und Stadionnamensgeber des VVV-Venlo. Ver Vertrag beinhaltet zudem eine Option auf zwei weitere Jahre bis Sommer 2023. Die Verbindung von VVV-Venlo und Seacon Logistics ist mehr als eine bloße Sponsorenbeziehung. Bereits vor der Jahrtausendwende unterstützte der weltweit agierende Logistikkonzern die Grenzstädter, im Jahre 2004 wurde Seacon Stadionnamensgeber und Unternehmensinhaber Hai Berden gleichzeitig auch Präsident des VVV-Venlo. Seit 2007 prangert der Name von Seacon auf der Brust der VVV-Trikots und ist damit Hauptsponsor der Venloer. Auch nach dem Ausscheiden von Hai Berden als Präsident des VVV-Venlo in diesem Sommer wird die Partnerschaft mit Seacon fortgeführt. VVV-Geschäftsführer Marco Bogers stolz: "Wir haben eine gemeinsame Vergangenheit und auch eine gemeinsame Zukunft. Aus diesem neuen Vertrag spricht große Zuversicht und viel Vertrauen in die Zukunft unseres Clubs, an der wir gemeinsam arbeiten. Unsere Zusammenarbeit ist mehr als nur eine Geschäftsbeziehung."

Stolz kann VVV-Venlo unterdessen auch einen weiteren deutschen Partner in seinem Business-Netzwerk begrüßen. Die Adam seit 1914 GmbH aus Düsseldorf tritt dem Business-Club der Grenzstädter bei. Unter dem Dach der ADAM-Gruppe ist aus über 100 Jahren Erfahrung ein Team aus Experten für gestalterische Wohnideen gewachsen. Neben klassischen Maler- und Fassadenarbeiten betreut Venlos neuer deutscher Business-Partner Gewerbeprojekte ebenso wie neue und gestalterische Wandveredelungen. Egal ob fugenloses Badezimmer oder kreatives Wanddesign wie beispielsweise durch GLAMORA Wallcoverings, die ADAM-Gruppe kreiert Ideen nach individuellen Kundenvorstellungen - von der Planung bis zur Realisierung. Geschäftsführer Thomas Adam: „seit längerem beobachte ich die Spiele und das Engagement in der Weiterentwicklung des gesamten Vereins. Als ADAM-Gruppe sind wir stolz, Partner des VVV sein zu dürfen und unser Engagement zum mit einzubringen. Wir freuen uns auf eine spannende und tolle Spielzeit in der kommenden Saison.“ Weitere Informationen über Venlos neuen deutschen Partner gibt es auf www.adam-gruppe.de

Das erste Testspiel der neuen Saison 2018/19 bestreitet VVV-Venlo am Samstag 30.06.2018, 16.00 Uhr) beim Venloer Amateurclub SV Blerick ( 6. Liga ) am Sportpark `t Saobrook in Venlo-Blerick. Tickets sind an der Tageskasse zu erwerben. Es wird der erste Auftritt der beiden deutschen Neuzugänge Peniel Mlapa und Christian Kum im Dress des VVV-Venlo.

Für weitere Informationen oder Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

mf2