Menu

KNVB ändert Eredivisie-Anstoßzeiten

donderdag 12 september 2019

Am Samstag ( 14.09.2019, 19.45 Uhr ) tritt VVV-Venlo im heimischen Covebo Stadion – De Koel gegen den aktuellen Tabellenvierzehnten FC Groningen an. Das Team des ehemaligen Bundesliga-Stürmers Charlison Benschop ( u.a. Fortuna Düsseldorf, Hannover 96 ) verfügt über einen rund dreifach höheren Etat als VVV-Venlo und reist trotz der schwachen Tabellenplatzierung als Favorit an die deutsche Grenze. Im bisherigen Saisonverlauf gab es einen Sieg gegen den FC Emmen, ein Unentschieden gegen AZ Alkmaar, sowie zwei Niederlagen gegen Twente Enschede und Heracles Almelo. Das Duell gegen die PSV Eindhoven wurde aufgrund von UEFA-Europa-League-Verpflichtungen der PSV auf Ende September verschoben. Mit dem deutschen Nachwuchsnationalspieler Sam Schreck, ausgeliehen von Bayer Leverkusen, verfügt Venlos Gegner auch über einen Profi auf dem Nachbarland. Sein U20-Nationalmannschaftskollege John Yeboah, den VVV kurz vor Ende des Transferfensters präsentieren könnte, kann am Samstag sein Debüt im Dress der Schwarz-Gelben feiern. VVV-Trainer Robert Maaskant, der auf seinen gelb-rot-gesperrten Kapitän Danny Post verzichten muss, blickt trotzdem zuversichtlich auf die Begegnung mit Groningen: „Wir müssen durch den Wegfall von Danny natürlich wieder umstellen, aber ich sehe für uns gute Chancen, die Punkte hier zu behalten. Wir werden alles daran setzen, das Spiel zu gewinnen.“

Der niederländische Fußball-Verband KNVB hat im Zuge der Erfolge der niederländischen Teams in der UEFA-Champions- und Europa-League, zahlreiche Änderungen am bereits festgelegten Spielplan durchgeführt. Gleich fünf Duelle des VVV-Venlo in der Hinrunde der aktuell laufenden Saison sind davon betroffen. Folgende Änderungen ergeben sich für VVV-Venlo:

VVV-Venlo – SC Heerenveen
Geplant: 29-09 ( 16.45 Uhr ) wird nun am 28-09 ( 18.30 Uhr ) gespielt

PSV Eindhoven - VVV-Venlo
Geplant: 05-10 ( 19.45 Uhr ) wird nun am 06-10 ( 16.45 Uhr ) gespielt

VVV-Venlo - FC Twente Enschede
Geplant: 24-11 ( 14.30 Uhr ) wird nun am 24-11 ( 16.45 Uhr ) gespielt

AZ Alkmaar - VVV-Venlo
Geplant: 01-12 ( 14.30 Uhr ) wird nun am 01-12 ( 16.45 Uhr ) gespielt

VVV-Venlo - FC Emmen
Geplant: 06-12 ( 20.00 Uhr ) wird nun am 07-12 ( 19.45 Uhr ) gespielt

mf2