Menu

Remis im test gegen Straelen

zaterdag 17 juli 2021

VVV-Venlo hat im Rahmen seines Trainingslagers im nahegelegenen Horst am Donnerstagabend ein Testspiel gegen den benachbarten deutschen Regionalligisten absolviert. Nach 90 gespielten Minuten hieß es im Stadion an der Römerstraße 2:2 unentschieden. Ohne die verletzten Danny Post, Tristan Dekker und Georgios Giakoumakis gönnte Trainer Jos Luhukay erneut elf Nachwuchsspielern Spielpraxis, wovon mit Essanoussi, Bastiaans, Roemer und Janssen vier gleich von Beginn an aufliefen. Ebenso startete Testspieler Leliendal ( 19 ). Sein Debüt für VVV feierte Torhüter Lukas Zima, der gleich nach fünf Minuten hinter sich greifen musste. Kader traf schnell zur Führung der Hausherren. Doch die Schwarz-Gelben dominierten die erste Spielhälfte und kamen dank eines Doppelpacks von Youngster Wassim Essanoussi ( 17 ) binnen kurzer Zeit verdient in Front. Kurz vor dem Pausenpfiff wurde das 3:1 des VVV durch Neuzugang Sven Braken aufgrund einer Abseitsposition aberkannt. Nach dem Seitenwechsel und insgesamt zehn Wechseln auf Seiten des VVV kam Straelen erneut durch Kader zum Ausgleich. Die junge Truppe der Grenzstädter hielt im weiteren Verlauf des Duells das Unentschieden fest und so trennten sich beide Teams am Ende mit 2:2.

VVV-Venlo spielte in folgender Aufstellung: Zima ( 46. Van Crooij), Da Graca ( 55. Van Dijck), Koglin ( 55. Gelmi), Hupperts ( 55. Pachonik), Leliendal ( 55. Hendrix), de Boer ( 55. J. Munsters), Janssen ( 55. Smans), Essanoussi ( 55. N. Munsters), Braken ( 55. Verheijen), Roemer ( 55. Nabbe), Bastiaans ( 80. Roemer)

Das kommende Testspiel findet am 23.07.2021 um 19.00 Uhr im Sportpark Ter Horst in Horst gegen Ligakonkurrent Helmond Sport statt.

mf2