Menu

Swinkels verstärkt VVV

maandag 13 juli 2020

Ein weiteres neues Gesicht ist beim Trainingsstart des VVV-Venlo zu bewundern. Arjan Swinkels kommt ablösefrei vom belgischen Erstligisten KV Mechelen und unterschreibt an der deutschen Grenze einen Vertrag bis zum Sommer 2021 mit der Option auf ein weiteres Jahr. Der 35-jährige Innenverteidiger gewann mit Mechelen 2018/19 den belgischen Pokal und führte das Team in der zurückliegenden Saison als Kapitän auf Platz sechs. Zuvor spielte der 1,84 Meter große Verteidiger in der Eredivisie für Willem II Tilburg und Roda Kerkrade, sowie in der höchsten belgischen Spielklasse für Lierse SK und Mechelen. Mit einer Erfahrung von 231 Erstligaspielen verstärkt Swinkels nun VVV-Venlo: „Ich habe mich sehr über die Anfrage aus Venlo gefreut. Es ist nicht selbstverständlich, dass man in diesem Alter noch die Möglichkeit bekommt in der Eredivisie aktiv zu sein. Ich bin dem Verein äußerst dankbar und freue mich auf die kommende Saison mit VVV.“ so Venlos neuer Innenverteidiger.

VVV-Sportdirektor Stan Valckx: „Mit Arjan holen wir uns eine Menge Erfahrung ins Team. Er ist ein guter Verteidiger, auf den jederzeit Verlass ist. Zusammen mit Chris Kum und Lukas Schmitz haben wir nun drei Routiniers in der Defensive, was uns sehr wichtig war. Das wird dem Team Stabilität und Ruhe geben. Darüber hinaus können Sie unseren zahlreichen Talenten wertvolle Tipps mit auf den Weg geben.“

mf2