Menu

VVV unterliegt Jong AZ

zaterdag 28 augustus 2021

VVV-Venlo hat es verpasst nach seinem Sieg gegen Almere City den positiven Trend fortzusetzen und im Heimspiel gegen Jong AZ Alkmaar eine 0:1 Niederlage kassiert. Trainer Jos Luhukay bot nach der starken Leistung gegen Almere gleich fünf Talente aus dem eigenen Nachwuchs in der Startelf auf. Dabei feierten Levi Smans ( 18 ) und Joep Munsters ( 19 ) ihr Debüt von Beginn an. Und Venlo dominierte das Spielgeschehen im ersten Abschnitt. Wirklich große Torchancen konnten sich die Grenzstädter allerdings nicht erspielen. Die Talente aus Alkmaar überzeugten mit schönem Kombinationsfußball, allerdings endeten die meisten Bemühungen auch vor dem Strafraum der Grenzstädter. Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste immer gefährlicher vor das Tor der Venloer. Trotz überlegenen Spielanteilen für VVV war es AZ, das die besseren Chancen für sich notieren konnte. Nach 72. Minuten war dann auch Lukas Zima im Tor des VVV machtlos, als De Jong aus kurzer Distanz nach toller Kombination, allerdings aus abseitsverdächtiger Position. In der Schlussphase versuchte Venlo zumindest den in Anbetracht des Spielverlaufs verdienten Ausgleich zu erzwingen, doch dies gelang nicht mehr. Somit bleibt VVV mit vier Punkten aus vier Spielen ein enttäuschender Start in die noch junge Saison in der Keuken Kampioen Divisie. Trainer Luhukay relativiert den Start allerdings: „Wir haben eine total neue und sehr junge Mannschaft. Es war uns klar, dass zu Beginn noch nicht alles rund laufen kann. Wir haben gute Ansätze gezeigt und werden auch wieder weiter nach oben schauen.“

VVV-Venlo - Jong AZ Alkmaar 0-1  ( 0-0 ) 
Tor: 72. De Jong 0-1
Zuschauer: 4.000
 
VVV-Venlo : Zima, Pachonik, Koglin, Da Graca, Janssen, Smans ( 66.Essanoussi), Post, Munsters ( 75.van Dijck), Roemer, Sorga, Bastiaans ( 66.Schroijen)

Jong AZ Alkmaar: Westerveld, Dekker ( 73.lathouwers), Velthuis, Dirks, Jacobs, Buurmeester, Koopmeiners, Taaboumi, De Jong, Barasi ( 84.Kewal), Griffith ( 73.Sedláček)

 

Das kommende Spiel des VVV-Venlo findet am Sonntag (05.09.2021, 20.00 Uhr) beim FC Dordrecht statt.

mf2